Finger weg von diesem Buch!

Für WunderKinder von 4-6 Jahren

Bloß nicht lesen! Es gibt schon einige Bücher, die mit dem Brechen von Verboten spielen. Bei mir als Erwachsene hat es auch hervorragend funktioniert.

Das etwas dümmlich, trotzdem fast sympathisch aussehende blaue Monster, welches schon auf dem Cover den Leser zum Nicht-lesen überreden will, bittet zunächst fast verzweifelt darum, dass das Buch wieder zugeklappt werden soll. Die Doppelseiten zeigen zum größten Teil nur das blaue Monster, ein komischer Typ mit Monobraue, riesen Kopf, zu langen Beinen in einer zu kurzen Buxe und Chucks. Darüber hinaus enthalten die Seiten kaum mehr Bildinhalt. Der reduzierte Text bildet die Stimmungen des blauen Monsters gut ab.

Ich muss zugeben, ich habe dem Monsterchen sehr amüsiert dabei zugesehen, wie es verzweifelt, wütend, fassungslos, zornig, lügend und mit vermeintlicher Ignoranz versucht, den Leser davon abzubringen weiterzulesen. Als dies alles nicht fruchtet, bekommt der Leser in einem Satz die ganze Geschichte dahinter erklärt: eine gemeine Hexe, die ihn in einen Frosch verwandelt, wenn das Buch zu Ende gelesen wird. Und zum Schluss… Schaut selbst nach!

Ob es bei Vierjährigen auch so gut funktioniert? Natürlich kann man von einem Kind nicht auf alle schließen. Aber damit, dass es vom Erwachsenen vorgelesen wird, verliert es fast etwas von dem Charme und dem „heimlichen“ Grenzüberschreiten. Das Testkind (ein vierjähriger Lesemuffel) hatte keine Motivation nach der ersten Seite weiterzulesen, er ist aber auch eher von der zurückhaltenden, schüchternen Fraktion.

Ich denke, dass das Buch wunderbar bei älteren Kindern funktioniert, die die kurzen Sätze selbst lesen können und somit wirklich heimlich weiterblättern können und auch den Reiz des Verbotenen verstehen und damit spielen.

„Finger weg von diesem Buch! Lies was anderes!“
Text und Illustration: Andy Lee und Heath McKenzie
Verlag: arsEdition
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3-8458-2281-5
Coverbild: Copyright arsEdition Verlag

Vielen Dank dem arsEdition Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplares!

Affiliate-Link
2018-04-10T12:56:56+02:004-6 Jahre|