Du Pupsaffe!

Für WunderKinder von 3-4 Jahren

Es ist wunderbares Wetter draußen, die Sonne scheint, ein zufriedenes Lächeln huscht mir übers Gesicht. Der silberne Mercedes schneidet mich auch noch beim Missachten der Vorfahrt. „Du blödes A…“ – Blick in den Rückspiegel, das Buchfresserchen strahlt goldig vor sich hin – „…mpelmännchen.“

Nicht sehr kreativ, das geht bei Kindern viel besser. Und daran angelehnt ist das wunderbar schimpfige, witzige, fantasievolle, toll und reduziert illustrierte Bilderbuch von Ann Cathrin Raab. Nicht nur die Schimpfwörter – meine Lieblinge: Froschpo, Stinkefußkröte und eben Pupsaffe – sind an den Kindermund angepasst, auch die Illustrationen sind „kindlich“.

Aber von Anfang an: ein Junge und ein Mädchen (sehr vereinfacht, fast wie Strichmännchen) spielen mit Bauklötzchen, jeder baut sein Türmchen. Es gibt Streit um einen großen, grünen Baustein – bis dahin alles ohne Wörter. Der Junge, links auf der Doppelseite, zeigt anklagend auf das Mädchen und sagt „Wurzelkopf“. Rechts sieht man das Mädchen, das anstatt Haaren Wurzeln auf dem Kopf hat. Das lässt sich das Mädchen nicht gefallen, stemmt die Hände in die Hüften und sagt: „Froschpo!“ und der Junge wird mit Froschpo dargestellt. Es folgt ein Schlagabtausch: bei jedem „Schimpfwort“ bekommt das angeschimpfte Kind die entsprechende körperliche Eigenschaft hinzu, bis beide völlig entstellt sind und sich kaputtlachen müssen, weil sie so komisch aussehen. Lachen verbindet und so vertragen sie sich schnell wieder.

Das Buch ist wunderbar leicht, lustig und betätigt ein „Tabu“ bei Eltern mit ihren Kindern. Schimpfen tut gut, man kann seinen Gefühlsausbruch verbal umlenken. Und diese Schimpfwörter sind irrwitzig und gar nicht wirklich beleidigend. Vielleicht bei einigen Eltern nicht „pädagogisch wertvoll“, wir finden schon – animiert zu Wortneuschöpfungen und hält ab von den wirklich bösen Beschimpfungen.

„Du Pupsaffe! Ein Schimpfbuch“
Text und Illustration: Ann Cathrin Raab
Verlag: Tulipan
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3864293412
Coverbild: Copyright Tulipan Verlag

Vielen Dank dem Tulipan Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplares!

Affiliate-Link
2018-04-10T12:49:45+02:003-4 Jahre|