BILDERWELTEN – Wir entdecken… „Zauberwelt im Zirkuszelt“

Bevor es mit dem Veranstaltungsbericht losgeht: „Einzug der Gladiatoren“ bei Youtube eingeben, Musik starten und weiterlesen.

Mit diesem nur allzu bekannten Lied wurden die Kinder und Begleitpersonen in die „Zauberwelt im Zirkuszelt“ entführt. Ganz anders als sonst, wurden nur die Musik und ein paar Requisiten genutzt, um die Kinder in diese Bilderwelt eintauchen zu lassen. 
Eine kleine Manege gelegt aus einem Seil und die im Raum integrierte Zuschauertribüne reichten aus, damit die Kinder dem Ausflug von Oma Inge und ihrer Enkelin folgen konnten.

Neben den typischen Nummern einer Zirkusvorstellung gab es auch wunderbare Sprachakrobatik. Die kleine Geschichte mit ihren Tücken und Pannen im Zirkus wird in gut gereimten Versen wiedergegeben. Ein sich wiederholendes „Tusch, jetzt ist die Nummer aus! Verbeugung, Jubel und Applaus.“ verdeutlicht den Kindern, dass der nächste Artist kommt und wir haben den Reim für die anschließende Zirkusaktion aufgegriffen.

Zunächst aber zum Buch: Oma Inge geht mit ihrer Enkelin in einen typischen Zirkus („Zucchini“ ), doch der Besuch dort läuft alles andere als geplant. Oma Inge wird immer wieder Mittelpunkt des Geschehens: bei der Pferdenummer fliegt einem Tier das Hufeisen weg, welches Oma Inge in den Schoß fällt. Die Torte des Clowns landet in ihrem Gesicht, der Magier zaubert einen ihrer Ohrringe weg und die Trapezakrobaten schwingen sie wild durch die Luft. Oma Inge nimmt das alles mit Humor und ist immer ganz aus dem Häuschen vor Freude.

Die Geschichte ist wirklich zauberhaft, wenn sie sich auch nur auf den Zirkusbesuch bezieht. Alle Pannen bringen etwas Positives hervor und Oma Inge und ihre Enkeltochter scheinen großen Spaß gehabt zu haben.

Im Anschluss ans Buch wurden die Eltern rausgeschickt und die Kinder entwickelten verschiedene Zirkusnummern, die dann dem Elternpublikum bei einer Tüte Popcorn präsentiert wurde.

Kleiner Kritikpunkt: die Illustrationen sehen teilweise etwas „unscharf“ aus, dies fiel vor allem bei der Betrachtung durch eine Objektkamera auf.

„Zauberwelt im Zirkuszelt“
Text und Illustration: Monika und Markus Spang
Verlag: atlantis
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3-7152-0731-5
Coverbild: Copyright atlantis Verlag

Vielen Dank dem atlantis Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplares!

Affiliate-Link
2018-04-10T13:00:35+02:003-4 Jahre|