Oho, wer geht denn da aufs Klo?

Für WunderKinder von 2-3 Jahren

Kleine Köttel, große Würste – nach der Suche des kleinen Maulwurfs, nun endlich wieder ein humorvolles Buch über tierische Hinterlassenschaften. Ein Dauerrenner bei den Kleinen, egal ob pupsen oder „Aa“ machen – das, was Erwachsenen so unangenehm ist, finden die Kinder besonders witzig.

Kurze, lustige Reime bewegen die Kinder dazu, zu raten, welche Tiere sich hinter der Pappklappe und vor allem hinter dem Häufchen (oder auch Haufen) verstecken. Jede Doppelseite zeigt die Hinterlassenschaft eines Tieres und auf der einen Seite den Vierzeiler-Reim und auf der anderen Seite hinter einer Klappe das Tier und die Wortauflösung. Die Illustrationen sind farbenfroh, dennoch reduziert und die Hinterlassenschaften, sowie die Tiere gut zu erkennen. Es wird sowohl das „Aa“ von geläufigen Tieren, wie Hund, Kuh und Pferd gezeigt, aber auch von ungewöhnlicheren, wie das des Krokodils.

Wir finden dieses Buch mit seinem Witz für das Thema sehr reizvoll und es wird seinen Weg noch in eine Veranstaltung für die Altersklasse finden. Kinder in diesem Alter interessieren sich im Zuge der „Sauberkeitserziehung“ oder auch der „analen Phase“ für ihre Exkremente, das Buch zeigt ihnen auf charmante Weise, dass alle mal müssen und nichts dabei ist.

Für alle, die schon den Maulwurf mochten, ist dieses Buch eine wunderbar witzige Ergänzung und für alle anderen ist dieses Buch absolut empfehlenswert!

„Oho, wer geht denn da aufs Klo?“!“
Text und Illustration: Thorsten Saleina
Verlag: arsEdition
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3-8458-1880-1
Coverbild: Copyright arsEdition Verlag

Vielen Dank dem arsEdition Verlag für die Zusendung des Rezensionsexemplares!

Affiliate-Link
2018-04-10T12:44:57+02:002-3 Jahre|